Maxi - Yacht Steinlager


Die Steinlager ist wohl die bekannteste Maxi - Yacht im internationalen
Regattazirkus.

Sir Peter Blake zweimaliger America‘s Cup Gewinner mit Team New
Zealand 1995 und 2000, hat dieses Schiff für die wohl härteste Regatta
der Welt bauen lassen, das „Volvo Ocean Race“(VOR).

Im VOR 89/90 ging die Yacht an den Start und hat jede einzelne der
neun Etappen auf diesem insgesamt 32.000 Seemeilen langen Rennen
gewonnen. Das hat es danach nie wieder gegeben.
Das die „Steinlager“ noch nicht zum „alten Eisen“ gehört beweisen
zahlreiche Top Platzierungen aus den letzten beiden Jahren.

Das Schiff ist im original Regattazustand, der Eigner hat das Schiff
erst letztes Jahr komplett überholt inkl. neuer Lackierung für 200.000 €.

Die Yacht hat eine vierköpfige Proficrew, es können bis zu 12 Gäste
Mitsegeln, geschlafen wird - wie auf Rennyachten üblich, in Rohrkojen

Anfang April segelte die „Steinlager“ über die Azoren nach Deutschland,
wo sie in der Sommersaison 2009 für „Race – Charter“ zur Verfügung
steht.


Steinlager Erfolge

1st place Whitbread 89/90
1st place Europe Tour UAP 95
1st place World Circuit (Maxi Division) 97
1st place Transat des Alizees 98
1st place Boston -New York 2000
1st place Nioularge 2003
1st place Ostende-Helgoland

2nd place Rolex- middle sea race 20071st place Whitbread 89/90
1st place Europe Tour UAP 95
1st place World Circuit (Maxi Division) 97
1st place Transat des Alizees 98
1st place Boston -New York 2000
1st place Nioularge 2003
1st place Ostende-Helgoland

2nd place Rolex- middle sea race 2007